Zu sehen ist das Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen

MuseumMobil in Gelsenkirchen

Vom 2. bis zum 13. November 2022 ist das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen mit MuseumMobil zu Gast in Gelsenkirchen.

Auf der Suche nach der Geschichte unseres Landes laden wir Sie ein, mit uns über Nordrhein-Westfalen ins Gespräch zu kommen. Beteiligen Sie sich mit Ihrer NRW-Geschichte am Aufbau der Sammlung des neuen Hauses zur nordrhein-westfälischen Landesgeschichte.

MuseumMobil – entdecken und mitmachen
Entdecken Sie im MuseumMobil-Container vor dem Hans-Sachs-Haus Geschichten aus Nordrhein-Westfalen, die überraschen, berühren und Erinnerungen wecken – von der Landesgründung bis heute. Bringen Sie am „Sammelsamstag“ Ihre persönlichen Objekte zu uns und erzählen Sie uns Ihre NRW-Geschichte.

Veranstaltungen und Angebote für Gruppen runden das Programm ab.

In Kooperation mit:

Standort
MuseumMobil

Hans-Sachs-Haus
Ebertstraße 11
45879 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr
2. – 13. November

Besucherservice
Telefon:
+49 (0) 211 513613-33
E-Mail


Veranstaltungen in Gelsenkirchen

Zu sehen ist ein offenes Buch. 18 Uhr
Nov 04

Junge Geflüchtete schreiben. Lesung und Gespräch in der Volkshochschule Gelsenkirchen

Weiterlesen
19 Uhr
Nov 10

Gelsenkirchen als „Labor für alles“ in Nordrhein-Westfalen. Talk im Hans-Sachs-Haus

Weiterlesen
14 Uhr
Nov 12

Mit Ihrer Unterstützung sammeln wir in Gelsenkirchen Geschichte(n). Haben Sie ein Objekt zu Hause, das NRW-Geschichte geschrieben hat?

Weiterlesen

Besuch

Unsere mobile Ausstellung in Gelsenkirchen können Sie auf dem Vorplatz des Hans-Sachs-Hauses besuchen. Unser Kooperationspartner vor Ort ist das Institut für Stadtgeschichte der Stadt Gelsenkirchen.

Infos zur Barrierefreiheit

Das MuseumMobil ist barrierearm zugänglich.

  • Eine Rampe ermöglicht den stufenlosen Zugang mit Rollstuhl oder Rollator zu unserem Ausstellungscontainer.
  • Weitere Vitrinen der Ausstellung befinden sich im barrierefrei zugänglichen Foyer des Hans-Sachs-Hauses. Unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort weisen Ihnen gerne den Weg.
  • Die Ausstellungstexte sind in deutscher Alltagssprache, in einfacher Sprache und englischer Sprache über Touchscreens vor Ort einfach zu lesen.
  • Für blinde und seheingeschränkte Besucherinnen und Besucher besteht die Möglichkeit, die Ausstellungsinformationen über ein Tablet mit Screenreaderfunktion abzurufen.
    Sprechen Sie hierfür gerne unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort an.

Wir möchten Ihren Besuch so angenehm wie möglich gestalten.
Bitte kontaktieren Sie uns über den Besucherservice.
Wir bereiten Ihren Besuch gerne gemeinsam mit Ihnen vor.

Standort MuseumMobil
Hans-Sachs-Haus
Ebertstraße 11
45879 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
10:00 bis 18:00 Uhr

Besucherservice:
Telefon:
+49 (0) 211 513613-33
E-Mail
Montag bis Freitag
9:00 bis 16:00 Uhr

Angebote für Gruppen
Für Gruppen bis zu 10 Personen bieten wir nach Anmeldung einen begleiteten Besuch des MuseumMobil an. Eine kurze Einführung wird verbunden mit einem Besuch unserer begehbaren Ausstellung.

53 Objekte aus Nordrhein-Westfalen zeigen Ihnen ein breites Spektrum unserer Geschichte. Kommen Sie anhand der Objekte und mit interaktiven Impulsen mit uns ins Gespräch: Was ist eigentlich Nordrhein-Westfalen für Sie und was ist Ihre persönliche NRW-Geschichte?

Angebote des Instituts für Stadtgeschichte
Nähere Informationen zu aktuellen Ausstellungen und weiteren Angeboten finden Sie auf der Internetseite des Instituts für Stadtgeschichte Gelsenkirchen.


Anreise

Anreise mit dem Auto
Sie erreichen das Hans-Sachs-Haus von sämtlichen Gelsenkirchener Autobahn-Ausfahrten aus. Beachten Sie bitte, dass Teile der Innenstadt als Fußgängerzonen für den PKW-Verkehr gesperrt sind. Besucher mit Navigationssystem erreichen die Ausstellung unter der Adresse:

Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen

Parkhäuser und Parkplätze in der Nähe des Hans-Sachs-Hauses:

Parkhaus Bildungszentrum (Munckelstaße) - ca. 2 Minuten
Parkplatz Vattmannstraße - ca. 2 Minuten
Parkhaus Robert-Koch-Straße - ca. 3 Minuten

 


Parkhaus /-platz Husemannstraße - ca. 6 Minuten

Eine Übersicht zur städtischen Parksituation gibt es hier.

Anreise mit Bus und Bahn
Von der Straßenbahnhaltestelle am Vorplatz des Gelsenkirchen Hauptbahnhofs fahren die Straßenbahnen 107, 301, 302 zum Heinrich-König-Platz. Zu Fuß erreichen Sie das Hans-Sachs-Haus vom Heinrich-König-Platz aus in ca. einer Minute. Für den Fußweg vom Hauptbahnhof aus benötigen Sie etwa 12 Minuten.

Aktuelle Busverbindungen finden Sie hier


Unsere nächsten Stationen

Das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen kommt mit seiner mobilen Ausstellung in Ihre Region. Hier sehen Sie, in welchen Orten MuseumMobil in der nächsten Zeit Station macht.

Aachen

14.10.2022 - 23.10.2022


Mehr erfahren

Aachen

Gelsenkirchen

02.11.2022 - 13.11.2022


Mehr erfahren

Gelsenkirchen
Das Lippische Landesmuseum in Detmold

Detmold

02.12.2022 - 11.12.2022

Standort:
Lippisches Landesmuseum
Ameide 4
32756 Detmold
täglich 10 - 18 Uhr


Mehr erfahren

Detmold

Vreden

23.03.2023 - 02.04.2023

Kreis Borken

Standort:
kult Westmünsterland
Kirchplatz 14
48691 Vreden

Vreden

Herford

-

Die genauen Daten und Details zum Programm werden noch bekanntgegeben.

Herford

Iserlohn

-

Die genauen Daten und Details zum Programm werden noch bekanntgegeben.

Iserlohn

Solingen

-

Die genauen Daten und Details zum Programm werden noch bekanntgegeben.

Solingen

Bonn

-

Die genauen Daten und Details zum Programm werden noch bekanntgegeben.

Bonn

Mönchengladbach

-

Die genauen Daten und Details zum Programm werden noch bekanntgegeben.

Mönchengladbach