Veranstaltungskalender
Dez 08

Podiumsgespräch 110 Jahre Behrensbau

Lounge
Behrensbau
Mannesmannufer 2
Düsseldorf

8. Dezember 2022
ab 19:00 Uhr

Anmeldung bis 5. Dezember: 
Tel. +49 211 513 613-33
E-Mail

Diskussionsrunde zu Architektur, Politik und Geschichte des Gebäudes.

Der Behrensbau am Mannesmannufer in Düsseldorf blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die eng mit der Politik- und Wirtschaftsgeschichte Nordrhein-Westfalens verbunden ist. Vor 110 Jahren, im Jahr 1912, zieht die Hauptverwaltung der Mannesmannröhren-Werke AG in das Gebäude ein, das vom bedeutenden Architekten Peter Behrens entworfen wurde. Das Gebäude ist seinerzeit eines der modernsten Bürogebäude Deutschlands. Heute gilt es als eine Ikone der Verwaltungsarchitektur.

Die Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen lädt anlässlich des 110-jährigen Bestehens des Behrensbaus zum Podiumsgespräch mit anschließendem Empfang ein. Um Anmeldung wird bis zum 5. Dezember 2022 gebeten unter veranstaltungen@hdgnrw.de oder unter 0211 513613-33.

  • Begrüßung: Hans Walter Hütter (Vorsitzender des Präsidiums der Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen)
     
  • Gespräch: Constanze Itzel (Direktorin des Hauses der Europäischen Geschichte in Brüssel), Ministerpräsident a. D. Jürgen Rüttgers und Thorsten Scheer (Peter Behrens School of Arts)
     
  • Moderation: Gabriele Uelsberg (Mitglied des Präsidiums der Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen)