Veranstaltungskalender
Mär 30

Kino im kult spezial: „Vatersland“

kult Westmünsterland
Kirchplatz 14
48691 Vreden

30. März 2023
19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Kino im kult spezial:  „Vatersland“. Filmvorführung mit Talk in Vreden

Die Kölner Regisseurin Petra Seeger verarbeitet in ihrem ersten Spielfilm ihre Erinnerungen an ihr Aufwachsen als Mädchen in einer von Männern dominierten Nachkriegsgesellschaft. Eine Jugend geprägt von Rebellion gegen eine Gesellschaft, die von Mädchen vor allem eines erwartet hat: Hübsch in die Kamera lächeln, aber keinesfalls selbst Regie führen!

Die im Film verwendeten Familienfotos und 16mm-Filmaufnahmen kommen aus dem Privatarchiv der Regisseurin.

Nach der Filmvorführung: Talk mit Dr. Maria Icking, in Vreden aufgewachsen und seit 2020 Bezirksbürgermeisterin in Düsseldorf-Gerresheim. Moderiert wird das Gespräch von Dr. Stefanie Johnen, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen.